chiappa & hauser: Ihr Recht im Schadenfall sowie in Bußgeldverfahren
  • chiappa & hauser - Verkehrsrecht

chiappa & hauser Rechtsanwältinnen vertreten Sie im Schadenfall sowie in Bußgeldverfahren umfassend


Das Verkehrsrecht ist eine komplexe und für den juristischen Laien wenig transparente Materie, weshalb eine spezialisierte Vertretung durch einen Verkehrsanwalt dringend notwendig ist. Unsere Kanzlei bietet Ihnen eine umfassende Beratung und Vertretung in sämtlichen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer für Verkehrsrecht..

Wir beraten und vertreten Sie umfassend und übernehmen die gesamte Korrespondenz in Ihrer Unfallsache für Sie.

Umfasste Rechtsgebiete sind:

Zivilrecht:
  • Kaufrecht und Mängelgewährleistung
  • Vertragsrecht (Kauf- und Händlerverträge, Durchsetzung und Sicherung privater Rechte)
  • Gutachter und Sachverständigenkosten
  • Miet- und Dienstwagen
  • Leasing und Finanzierung
  • Versicherungsrecht (Haftpflicht, Kaskoversicherung, Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung etc.)
  • Schadensregulierungen (Schadensersatz, Schmerzensgeld etc.), Schadensabwicklung
  • Angelegenheiten mit internationalem Bezug

Forderungen aus Verkehrsunfällen wickeln wir unkompliziert für Sie ab.


Verwaltungsrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht im Verkehrsrecht:
  • Bußgeldverfahren
  • Fahrerlaubnisprüfung
  • Führerscheinentzug und Führerscheinwiedererteilung
  • Medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU)
  • Verkehrszentralregister

Strafrecht im Verkehrsrecht:

Im Verkehrsrecht kann es in vielerlei Hinsicht zur Verwirklichung von Straftatbeständen (Verkehrsstrafrecht) kommen, in denen eine fachkundige und spezialisierte Interessenvertretung dringend nötig ist.

  • Trunkenheit bzw. Drogenmissbrauch im Verkehr, Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Unfallflucht, unterlassene Hilfeleistung
  • Vermögensdelikte (Diebstahl)
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis oder ohne Versicherung
  • Beleidigung, Nötigung
  • Körperverletzungsdelikte
  • Kennzeichenmissbrauch
  • Nebenfolgen (Entzug der Fahrerlaubnis, Fahrverbot etc.)


Wir vertreten Sie gern in folgenden Angelegenheiten:
Bußgeldbescheide, Fahrerlaubnisregister, Fahrverbot, Führerschein, Führerscheinentzug, Führerscheinwiedererteilung, Geschwindigkeitsübertretung, Mietwagenkosten, Unfallwagenersatztarif, Ordnungswidrigkeiten, Schadensabwicklung, Schadensregulierung, Schmerzensgeld, Sicherheitsabstand, Rotlichtverstoß, Unfallregulierung, Verkehrszentralregister, Versicherungsrecht

 


Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!



chiappa & hauser

Rechtsanwältinnen

Im Nieder-Olmer Pfad 19
55270 Nieder-Olm

Tel. 06136 92252-0

Fax 06136 92252-10

E-Mail schreiben

chiappa & hauser Rechtsanwältinnen vertreten Sie im Schadenfall sowie in Bußgeldverfahren umfassend


Das Verkehrsrecht ist eine komplexe und für den juristischen Laien wenig transparente Materie, weshalb eine spezialisierte Vertretung durch einen Verkehrsanwalt dringend notwendig ist. Unsere Kanzlei bietet Ihnen eine umfassende Beratung und Vertretung in sämtlichen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer für Verkehrsrecht..

Wir beraten und vertreten Sie umfassend und übernehmen die gesamte Korrespondenz in Ihrer Unfallsache für Sie.

Umfasste Rechtsgebiete sind:

Zivilrecht:
  • Kaufrecht und Mängelgewährleistung
  • Vertragsrecht (Kauf- und Händlerverträge, Durchsetzung und Sicherung privater Rechte)
  • Gutachter und Sachverständigenkosten
  • Miet- und Dienstwagen
  • Leasing und Finanzierung
  • Versicherungsrecht (Haftpflicht, Kaskoversicherung, Rechtsschutzversicherung, Unfallversicherung etc.)
  • Schadensregulierungen (Schadensersatz, Schmerzensgeld etc.), Schadensabwicklung
  • Angelegenheiten mit internationalem Bezug

Forderungen aus Verkehrsunfällen wickeln wir unkompliziert für Sie ab.


Verwaltungsrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht im Verkehrsrecht:
  • Bußgeldverfahren
  • Fahrerlaubnisprüfung
  • Führerscheinentzug und Führerscheinwiedererteilung
  • Medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU)
  • Verkehrszentralregister

Strafrecht im Verkehrsrecht:

Im Verkehrsrecht kann es in vielerlei Hinsicht zur Verwirklichung von Straftatbeständen (Verkehrsstrafrecht) kommen, in denen eine fachkundige und spezialisierte Interessenvertretung dringend nötig ist.

  • Trunkenheit bzw. Drogenmissbrauch im Verkehr, Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Unfallflucht, unterlassene Hilfeleistung
  • Vermögensdelikte (Diebstahl)
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis oder ohne Versicherung
  • Beleidigung, Nötigung
  • Körperverletzungsdelikte
  • Kennzeichenmissbrauch
  • Nebenfolgen (Entzug der Fahrerlaubnis, Fahrverbot etc.)


Wir vertreten Sie gern in folgenden Angelegenheiten:
Bußgeldbescheide, Fahrerlaubnisregister, Fahrverbot, Führerschein, Führerscheinentzug, Führerscheinwiedererteilung, Geschwindigkeitsübertretung, Mietwagenkosten, Unfallwagenersatztarif, Ordnungswidrigkeiten, Schadensabwicklung, Schadensregulierung, Schmerzensgeld, Sicherheitsabstand, Rotlichtverstoß, Unfallregulierung, Verkehrszentralregister, Versicherungsrecht

 


Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!