Forderungsmanagement: wir sichern Ihre Zahlungsansprüche
  • chiappa & hauser - Forderungsmanagement

Forderungsmanagement: chiappa & hauser Rechtsanwältinnen sichern Ihre Zahlungsansprüche

Vermeiden Sie Zahlungsausfälle!

Unter Forderungsmanagement versteht man professionelles Mahnwesen mit dem Ziel, Zahlungsausfälle für unsere Mandanten zu vermeiden und so die Liquidität der jeweiligen Unternehmen nachhaltig zu sichern.

Besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind Zahlungsausfälle und säumige Schuldner keine Seltenheit. Wir vertreten vorwiegend Selbstständige, Einzelfirmen und Angehörige der freien Berufe, kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Privatpersonen.

Wir bieten sowohl eine außergerichtliche als auch eine gerichtliche Interessenvertretung unserer Mandanten, welche Mahnverfahren, Mahnbescheide, Titelüberwachung, Verjährung, Verzugsschäden, Vollstreckungsbescheide, Vollstreckungskosten sowie Zwangsvollstreckung im Allgemeinen beinhaltet.

Durchsetzung Ihrer Forderungen aus einer Hand

Häufig werden offene Forderungen an Inkasso-Büros übergeben, oft mit erheblichen Abstrichen. Denn Inkasso-Unternehmen dürfen ausschließlich außergerichtlich tätig werden. Hat das außergerichtliche Vorgehen keinen Erfolg, muss die streitige Forderung gerichtlich geltend gemacht werden, sodass ohnehin ein Rechtsanwalt mit der Durchsetzung der Forderung betraut werden muss. Wir beraten Sie kompetent und umfassend und vertreten  Sie im Hinblick auf Ihre offenen Forderungen außergerichtlich und gerichtlich aus einer Hand.

Gerne prüfen wir Ihre Ansprüche und beraten Sie hinsichtlich des weiteren Vorgehens.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!

chiappa & hauser

Rechtsanwältinnen

Im Nieder-Olmer Pfad 19
55270 Klein-Winternheim

Tel. 06136 92252-0

Fax 06136 92252-10

E-Mail schreiben

Forderungsmanagement: chiappa & hauser Rechtsanwältinnen sichern Ihre Zahlungsansprüche

Vermeiden Sie Zahlungsausfälle!

Unter Forderungsmanagement versteht man professionelles Mahnwesen mit dem Ziel, Zahlungsausfälle für unsere Mandanten zu vermeiden und so die Liquidität der jeweiligen Unternehmen nachhaltig zu sichern.

Besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind Zahlungsausfälle und säumige Schuldner keine Seltenheit. Wir vertreten vorwiegend Selbstständige, Einzelfirmen und Angehörige der freien Berufe, kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Privatpersonen.

Wir bieten sowohl eine außergerichtliche als auch eine gerichtliche Interessenvertretung unserer Mandanten, welche Mahnverfahren, Mahnbescheide, Titelüberwachung, Verjährung, Verzugsschäden, Vollstreckungsbescheide, Vollstreckungskosten sowie Zwangsvollstreckung im Allgemeinen beinhaltet.

Durchsetzung Ihrer Forderungen aus einer Hand

Häufig werden offene Forderungen an Inkasso-Büros übergeben, oft mit erheblichen Abstrichen. Denn Inkasso-Unternehmen dürfen ausschließlich außergerichtlich tätig werden. Hat das außergerichtliche Vorgehen keinen Erfolg, muss die streitige Forderung gerichtlich geltend gemacht werden, sodass ohnehin ein Rechtsanwalt mit der Durchsetzung der Forderung betraut werden muss. Wir beraten Sie kompetent und umfassend und vertreten  Sie im Hinblick auf Ihre offenen Forderungen außergerichtlich und gerichtlich aus einer Hand.

Gerne prüfen wir Ihre Ansprüche und beraten Sie hinsichtlich des weiteren Vorgehens.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Ersteinschätzung!